Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Über uns Service & Werkstatt Geschenkgutschein Anfahrt Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Erfolgreiches Finale für Rossi

Valentino Rossi (Movistar Yamaha MotoGP Team) sicherte sich beim Saisonfinale im spanischen Valencia nach einem spannenden Rennen den zweiten Platz und damit auch den Vizeweltmeistertitel in der MotoGP. Von der Pole-Position ging es für den neunfachen Weltmeister in das letzte Rennen der Saison und vor der ersten Kurve musste Rossi nur Andrea Iannone vorbeilassen, der mit einem Blitzstart in das Rennen gestartet war. Verfolgt vom Weltmeister Marc Marquez konnte Rossi schnell einen guten Rhythmus finden, doch bereits kurze Zeit später zeigte die Rennleitung weiße Flaggen, um einsetzenden Regen und die Freigabe für einen eventuellen Motorradwechsel zu signalisieren. Doch Rossi ließ sich von den Wetterbedingungen nicht einschüchtern und zauberte mit 1:32,437 die zu diesem Zeitpunkt schnellste Rennrunde auf den Asphalt. An der Spitze zogen die drei Rivalen Iannone, Rossi und Marquez in den ersten Runden ihre Bahnen, bevor auch noch Dani Pedrosa zum Trio dazu stieß. Sechs Runden später setzte erneut Regen ein und Rossi vergrub seinen Helm dicht hinter der Scheibe, um den zu diesem Zeitpunkt führenden Marquez nicht entwischen zu lassen. Am Ende reichte es jedoch nicht, um die Lücke auf Marquez zu schließen und der Doktor überquerte mit 3,516 Sekunden Rückstand auf Marquez als Zweiter den Zielstrich.

Teamkollege Jorge Lorenzo hatte bei seinem Heimrennen weniger Glück. Der YZR-M1 Pilote erwischte einen guten Start von der vierten Position, entschied sich aber zu einem Motorradwechsel, was sich schlussendlich als Fehler herausstellte. In der 20. Runde stieg Lorenzo auf das Motorrad mit Regenreifen um, doch die Strecke war nicht feucht genug, um sich dadurch einen Vorteil zu verschaffen. Lorenzo verlor Runde um Runde an Boden und gab schlussendlich fünf Runden vor Rennende auf dem letzten 21. Platz liegend auf.

Mit seinem zweiten Platz im letzten Saisonrennen konnte sich Rossi mit 295 den Vize-Weltmeistertitel sichern, Lorenzo folgt mit 263 Punkten auf dem dritten Gesamtrang. Für das Team gibt es vor der Winterpause noch einen Test in Valencia, um neue Teile und Entwicklungen für die kommende Saison zu testen.

Valentino Rossi, Platz 2
„Ich bin sehr glücklich, denn ich habe diese für mich und mein Team sehr positive Saison mit einem tollen Rennen und einem guten Ergebnis in Valencia beendet. Für mich persönlich ist es ein toller Erfolg, dass ich die Pole-Position erreichen und das Rennen auf dem zweiten Platz beenden konnte, denn das Rennen war sehr schwierig und die Bedingungen waren gefährlich. Ich habe versucht, konzentriert zu bleiben und keinen Fehler zu machen. Es ist schade, dass ich Problem mit der rechten Seite meines Reifens bekommen habe, denn ich war nicht so weit hinter Marc, doch es war wirklich eine gute Saison. Ich bin Vizeweltmeister, hatte einige Podiumsplätze und konnte zwei Rennen gewinnen. Jetzt müssen wir daran arbeiten, im kommenden Jahr noch besser zu sein. Mein Pech heißt Marc Marquez, denn ohne ihn hätte ich vermutlich die WM gewonnen und noch mehr Rennen. Er hat wirklich fantastische Arbeit geleistet und sehr viele Rennen gewonnen. Es ist eine große Freude, mit ihm auf der Strecke zu kämpfen, doch wir sind nicht so weit entfernt und wir haben niemals aufgegeben.“

Jorge Lorenzo, Ausfall
„In Aragon habe ich dazu entschieden, in die Box zu fahren und das war eine gute Entscheidung, doch heute hat es nicht genug geregnet, damit der Hinterreifen gut funktionieren konnte. Ich habe sehr viel Zeit verloren, denn die Slicks hatten Probleme mit dem Wasser. Die anderen Fahrer hatten mit den Bedingungen weniger Probleme. Sie hatten keine Angst, einen Fehler zu machen und waren dadurch schneller als ich. Heute hat mir einfach das Glück gefehlt. Ich fuhr in die Box und habe dann Runde um Runde Zeit verloren. Meine Rundenzeiten waren fünf, sechs Sekunden langsamer, als die der anderen und dann habe ich mich entschieden, das Rennen zu beenden. Wir haben einen Fehler gemacht und müssen aus den Fehlern lernen, um nächstes Jahr stärker und cleverer zu sein.“


Weblink:
www.yamaha-racing.de


Weitere Meldung aus der Kategorie: MotoGP

Vinales erkämpft vierten Platz in Misano

MotoGP - 11.09.2017

Movistar Yamaha mit Doppelpodiumserfolg in Silverstone

MotoGP - 28.08.2017

Movistar Yamaha Team mit Platz sechs und sieben in Spielberg

MotoGP - 14.08.2017

Podium für Vinales in Brünn

MotoGP - 07.08.2017

Movistar Yamaha Team erkämpft Rang vier und fünf auf dem Sachsenring

MotoGP - 02.07.2017

Sensationeller Sieg von Rossi in Assen

MotoGP - 26.06.2017

Schwieriges Wochenende für Rossi und Vinales in Spanien

MotoGP - 12.06.2017

Platz zwei und vier für das Movistar Yamaha Team in Mugello

MotoGP - 05.06.2017

Vinales gewinnt Frankreich-Thriller

MotoGP - 22.05.2017

Rossi erobert Platz zwei in Amerika

MotoGP - 24.04.2017

Movistar Yamaha triumphiert in Argentinien

MotoGP - 10.04.2017

Viñales gewinnt Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 27.03.2017

Yamaha gewinnt Team-Wertung 2016 beim Finale in Spanien

MotoGP - 14.11.2016

Doppelpodiumserfolg für Yamaha in Sepang

MotoGP - 30.10.2016

Doppelnuller in Japan

MotoGP - 16.10.2016

Doppelpodium für Yamaha im Motorland Aragon

MotoGP - 26.09.2016

Yamaha-Doppelpodium in Misano

MotoGP - 12.09.2016

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz in Silverstone

MotoGP - 05.09.2016

Rossi erkämpft Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 21.08.2016

Yamaha mit Podiumserfolg in Österreich

MotoGP - 14.08.2016

Platz acht für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 18.07.2016

Schwieriges Rennen für Yamaha beim Regenchaos in Assen

MotoGP - 27.06.2016

Rossi triumphiert beim Rennen in Spanien

MotoGP - 06.06.2016

Lorenzo holt den 100. MotoGP-Sieg für Yamaha in Mugello

MotoGP - 23.05.2016

Perfekter Doppelsieg für Yamaha in Frankreich

MotoGP - 08.05.2016

Rossi gewinnt in Jerez, Lorenzo komplettiert Yamaha-Doppelpodium

MotoGP - 25.04.2016

Lorenzo auf zwei beim Texas-Grand-Prix

MotoGP - 11.04.2016

Podiumserfolg für Rossi in Argentinien

MotoGP - 04.04.2016

Yamaha-Sieg beim Saisonauftakt

MotoGP - 21.03.2016

Lorenzo gewinnt WM-Titel mit einem Sieg beim Saisonfinale

MotoGP - 09.11.2015

Zehntes Doppelpodium für Yamaha in Sepang

MotoGP - 26.10.2015

Podiumserfolg für Lorenzo beim Thriller von Phillip Island

MotoGP - 18.10.2015

Doppelpodium für Rossi und Lorenzo in Japan

MotoGP - 11.10.2015

Lorenzo gewinnt in Aragon - WM-Team-Titel für Movistar Yamaha Team

MotoGP - 28.09.2015

Platz fünf für Rossi beim Chaos-Rennen in Misano

MotoGP - 14.09.2015

Rossi triumphiert bei Regen in Silverstone

MotoGP - 31.08.2015

Lorenzo erobert Brünn

MotoGP - 16.08.2015

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 10.08.2015

Podium für Rossi in Deutschland

MotoGP - 13.07.2015

Rossi zaubert in Assen

MotoGP - 27.06.2015

Yamaha dominiert in Barcelona

MotoGP - 14.06.2015

Lorenzo erobert Mugello

MotoGP - 31.05.2015

Fehlerloser Yamaha-Doppelerfolg in Le Mans

MotoGP - 18.05.2015

Sensationeller Sieg für Lorenzo in Spanien

MotoGP - 04.05.2015

Rossi gewinnt Thriller in Argentinien

MotoGP - 20.04.2015

Rossi erkämpft sich Podiumsplatz auf dem Circuit of the Americas

MotoGP - 13.04.2015

Rossi gewinnt beim Saisonauftakt in Katar

MotoGP - 30.03.2015

Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 26.10.2014

Dreifach-Podium für Yamaha in Australien

MotoGP - 20.10.2014

Lorenzo erobert Aragon

MotoGP - 28.09.2014

Beeindruckender Sieg von Rossi in Misano

MotoGP - 14.09.2014

Erneutes Doppelpodium für Yamaha

MotoGP - 18.08.2014

Doppelpodium für Yamaha in Amerika

MotoGP - 11.08.2014

Podiumserfolg für Lorenzo am Sachsenring

MotoGP - 13.07.2014

Fünfter Platz für Rossi in Assen

MotoGP - 28.06.2014

Podium für Rossi in Spanien

MotoGP - 15.06.2014

Grandioses Yamaha-Doppelpodium in Mugello

MotoGP - 01.06.2014

Podiumserfolg für Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2014

Podiumsplatz für Rossi in Spanien

MotoGP - 05.05.2014

Lorenzo beendet die Saison 2013 mit einem Sieg in Valencia

MotoGP - 11.11.2013

200. Yamaha Sieg in einem Motorrad Grand Prix

MotoGP - 28.10.2013

Lorenzo siegt beim Yamaha-Heimrennen in Motegi

MotoGP - 27.10.2013

50. Sieg für Lorenzo

MotoGP - 20.10.2013

Lorenzo erkämpft Sepang-Podium

MotoGP - 13.10.2013

Podium für Lorenzo und Rossi in Aragon

MotoGP - 29.09.2013

Großartiger Sieg von Lorenzo in Misano

MotoGP - 15.09.2013

Lorenzo glänzt mit Sieg in Silverstone

MotoGP - 01.09.2013

Lorenzo erkämpft sich Podiumsplatz in Brünn

MotoGP - 25.08.2013

Podiumserfolg für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 19.08.2013

Drittes Podium in Folge für Rossi

MotoGP - 22.07.2013

Podium für Rossi auf dem Sachsenring

MotoGP - 14.07.2013

Der Doktor gewinnt sein 80. MotoGP-Rennen in Assen

MotoGP - 29.06.2013

Lorenzo gewinnt mit einem perfekten Rennen in Barcelona

MotoGP - 16.06.2013

Lorenzo gewinnt in Mugello

MotoGP - 02.06.2013

Zähes Rennen für Lorenzo und Rossi in Le Mans

MotoGP - 19.05.2013

Lorenzo kämpft bis zum Schluss in Jerez

MotoGP - 05.05.2013

Lorenzo feiert 100. Podestplatz in Texas

MotoGP - 21.04.2013

Perfekter Saisonauftakt für das Yamaha-Werksteam

MotoGP - 08.04.2013

Podiumsplatz für Nakasuga beim Finale

MotoGP - 11.11.2012

Lorenzo holt WM-Titel in Phillip Island

MotoGP - 28.10.2012

Platz zwei für Lorenzo beim Regenrennen in Sepang

MotoGP - 21.10.2012

Platz zwei für Lorenzo in Motegi

MotoGP - 14.10.2012

Lorenzo auf zwei in Aragon

MotoGP - 30.09.2012

Lorenzo baut mit Sieg in Misano WM-Führung aus

MotoGP - 16.09.2012

Lorenzo erobert Platz zwei in Brünn

MotoGP - 26.08.2012

Podium für Lorenzo in Indianapolis

MotoGP - 20.08.2012

MotoGP: Yamaha Factory Racing Press Statement

MotoGP - 10.08.2012

Lorenzo baut WM-Vorsprung in Laguna Seca aus

MotoGP - 29.07.2012

Lorenzo glänzt in Mugello

MotoGP - 15.07.2012

Lorenzo baut am Sachsenring WM-Führung aus

MotoGP - 08.07.2012
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing